Gesundheitstraining wieder möglich!

 

Liebe Mitglieder, das Warten hat ein Ende! Seit 02.06.2020 ist das Gesundheitstraining im Zentrum wieder möglich! Um den geforderten Abstand unter den Trainierenden während des Trainings zu gewährleisten, haben wir unsere Geräte entsprechend angeordnet und gesetzlich geforderte Vorkehrungen zur Verhinderung von Covid-19 Infektionen umgesetzt. Unsere Hygienestandards haben wir noch einmal erweitert und angepasst. Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich selbstverständlich an uns wenden.

Viel Spaß beim Training wünscht Ihnen das Team vom JETTZ

Beim Training ist ab sofort Folgendes zu beachten:

  • NEU!!! – Training mit Termin. Über https://www.eTermin.net/JETTZ-Training ist es ganz einfach die Wunschtermine für Ihr Gesundheitstraining und Ihre Kurse zu buchen. Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte telefonisch an unser Team.

  • Bitte tragen Sie beim Aufenthalt im Zentrum einen Mund-Nasen Schutz. Beim Durchführen der Übungen an den Geräten kann der Schutz bei Bedarf abgenommen werden.

  • Das Abstandsgebot von mind. 1,50 m ist unbedingt zu beachten.

  • Die Anzahl der gleichzeitig auf der Fläche Trainierenden ist auf 10-12 Personen begrenzt! Die Trainingsdauer beträgt bis auf Weiteres 60 Minuten. Sollten Sie mehr Zeit zur Durchführung Ihres Trainings benötigen, sprechen sie bitte vor Ort mit unserem Trainingspersonal. Eine Verlängerung der Zeit ist optional möglich! Unsere Kurse sind auf 7 Personen limitiert und finden bevorzugt im Freien statt. Unsere Kurse sind auf 7 Personen limitiert und finden bevorzugt im Freien statt. Intensives Ausdauertraining im Zentrum darf momentan nicht durchgeführt werden.

  • Ihr CheckIn/Out an der Rezeption mittels Chipkarte zur Nachvollziehung der Personenkontakte und Ihrer Aufenthaltsdauer im Zentrum ist zwingend notwendig.

  • Das Duschen in unseren Umkleidekabinen ist wieder erlaubt. Allerdings muss unbedingt das Abstandsgebot eingehalten werden. Es dürfen sich nicht mehr als 3 Personen gleichzeitig in den Umkleideräumen aufhalten. Bitte erscheinen Sie wenn möglich auch weiterhin umgezogen zum Training, so dass Sie sich nur möglichst kurz in den Umkleiden aufhalten müssen und ein zügiger Wechsel der Terminierungsslots stattfinden kann.

  • Bitte waschen und desinfizieren Sie sich zu Beginn und am Ende des Trainings Ihre Hände.

  • Zum Training ist ein sehr großes Handtuch (Saunahandtuch o.ä.) als Unterlage mitzubringen.

  • Nach Benutzung eines Trainingsgerätes ist dieses zu desinfizieren. Desinfektionsmittel stellen wir selbstverständlich vor Ort zur Verfügung.

  • Selbstverständlich sollten Sie nur trainieren wenn Sie keine Krankheitssymptome haben und sich gesund fühlen.

  • Und abschließend unser Tipp: Bleiben Sie trotz aller Neuerungen und „Umstände“ möglichst positiv! Haben Sie weiterhin Spaß am Training! Lassen Sie uns gemeinsam das Beste aus der aktuellen Situation machen und Ihre Gesundheitsziele verfolgen. Wir unterstützen Sie sehr gerne und freuen uns auf Sie!